Laborvergleich von Covid-Patienten

Allgemein

☆☆ Bitte um Mithilfe ☆☆ Laborvergleich von Covid-Patienten MIT Symptomen Ich bin nun auf der Suche nach mindestens 100 Laborergebnissen von Covid-Patienten, um eventuelle parallelen heraus zu finden. Diese sind bisher noch nicht graphisch miteinander verglichen und dargestellt worden. Mir ist zumindestens nichts bekannt. Bestenfalls sind es Laborergebnisse von Patienten, die Stationär aufgenommen wurden. Dann am besten den ganzen Befund …

Weiterlesen…

Sushi-Blätter häufig mit Schadstoffen belastet

Getrocknete Algenblätter werden gerne in Salaten, Suppen und Gemüsegerichten oder als Bestandteil in Nahrungsergänzungsmitteln verwendet. Hier kommen großblättrige Meeresalgen wie Seetang zum Einsatz. Bekannte Sorten sind beispielsweise die Braunalgen Wakame und Kombu sowie die Rotalge Nori, deren Blätter zur Umhüllung von Sushi verwendet werden. Einige Meeresalgen neigen allerdings dazu, Schadstoffe, wie Schwermetalle oder andere Kontaminanten aus der Umwelt, aufzunehmen und …

Weiterlesen…

Patienteninformation Neues Coronavirus (2019-nCoV)

Meine Praxis bleibt bis auf weiteres geöffnet. Ich verzichte auf Händeschütteln und beachte wie auch sonst die gebotenen Hygienevorschriften in der Praxis. Bitte sehen Sie bei grippeähnlichen Symptomen oder wenn es in Ihrem persönlichen Umfeld einen bestätigten Infektionsfall mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) gibt, von einem Besuch der Praxis ab. Wenn Sie unter den bekannten Symptomen einer Infektion mit dem Coronavirus …

Weiterlesen…

Forscher: Hyalomma-Zecke überträgt Fleckfieber in Deutschland

Allgemein

Stuttgart – Erstmals soll in Deutschland ein Mensch durch den Stich einer tropischen Riesenzecke an Fleckfieber erkrankt sein. In der Zecke, die den Mann gestochen hatte, sei der betreffende Erreger nachgewiesen worden, teilte die Universität Hohenheim heute mit. Ein Pferdehalter aus Nordrhein-Westfalen hatte sich Ende Juli durch eine Hyalomma-Zecke angesteckt. Er konnte erfolgreich mit Antibi­otika behandelt werden. „Damit wissen wir …

Weiterlesen…

Resistenzen können sich auch ohne Antibiotika-Einsatz verbreiten

Allgemein, Veröffentlichungen

10.09.2019 – Antibiotikaresistenzen verbreiten sich nicht nur dort, wo viel Antibiotika eingesetzt werden. Forscher der ETH Zürich machen darauf aufmerksam, dass, um Resistenzen einzudämmen, nicht nur der Antibiotikaeinsatz reduziert, sondern auch die Verbreitung resistenter Keime blockiert werden muss. Bakterien sind immer häufiger resistent gegen die gängigen Antibiotika. Vermittelt werden die Resistenzen häufig durch Resistenzgene, welche von einer Bakterienpopulation zur nächsten …

Weiterlesen…

Managerboxen – Gesundes Kampfsporttraining in der Praxis

Allgemein, Veröffentlichungen

Das gesamte Wissen zur Durchführung eines gesundheitsorientierten Boxtrainings Beim sogenannten Managerboxen werden die Trefferregion „Kopf“ und damit das eigentlich „Gesundheitsschädliche“ im Boxsport ausgespart, sodass sich diese Sportart zunehmend auch dem Breiten- und Hobbysportler öffnet. Das Buch stellt alle wesentlichen Grundlagen eines gesundheitlichen Boxsports ohne Trefferregionen im Kopfbereich vor und beschreibt praxisnah und reich bebildert die gezielten Trainingsprogramme. Im Detail werden …

Weiterlesen…

Planet Wissen: Parasiten – die heimlichen Herrscher

Allgemein, Parasiten

Parasiten stellen 40 Prozent aller Arten, ein echtes Erfolgsmodell der Evolution. Sie sind extrem anpassungsfähig, kennen das Immunsystem ihres Wirtes wie kein anderer und verstehen es auf subtile Art ihre Bedürfnisse durchzusetzen. Die Cleversten steuern das Verhalten ihrer Wirte – natürlich zu ihrem Vorteil. Dafür manipulieren sie direkt in der Schaltzentrale, dem Gehirn. Auch der Mensch ist vor solchen Attacken …

Weiterlesen…

Ist mein Mann unfruchtbar?

Schwanger werden – das erscheint für manche selbstverständlich. Wenn sich ein Paar ein Kind wünscht, wird das Thema Fruchtbarkeit schnell aktuell. Dies kann auch zu großen Spannungen innerhalb der Beziehung führen. Laut Statistik besteht bei „gesunden“ Paaren eine 90%ige Wahrscheinlichkeit zu einer Befruchtung innerhalb eines Jahres. 24 Monate Geduld empfiehlt die WHO, außer bei bekannten Risikofaktoren.   Rückgang der Spermienqualität …

Weiterlesen…

Aminosäuren – Bausteine des Lebens

Was sind Aminosäuren? Aminosäuren sind die kleinsten Bausteine der Eiweiße. Im menschlichen Körper sind über 20 verschiedene Aminosäuren bekannt. Hierbei unterscheidet man essenzielle Aminosäuren, die der Körper nicht selber herstellen kann und mit der Nahrung zugeführt werden müssen, von nicht-essenziellen Aminosäuren.   Die Bedeutung von Aminosäuren In der Biochemie des Körpers sind vor allem die L-Aminosäuren von großer Bedeutung, da …

Weiterlesen…

Alles über Heilpraktiker

Neuigkeiten – Fakten – Informationen rund um Naturheilkunde & Co. HeilpraktikerFakten – eine Informationsinitiative des BDH HeilpraktikerFakten ist eine Initiative des Bundes Deutscher Heilpraktiker e. V. . Sie informiert über aktuelle Fragestellungen, Hintergründe und Fakten rund um Heilpraktiker und Komplementärmedizin und will zu einer sachlichen Diskussion beitragen. Als wichtiger Faktor in einem patientenorientierten Gesundheitssystem leisten die Heilpraktiker in Deutschland einen …

Weiterlesen…

Abnehmen durch Achtsamkeit

Sie haben vielleicht schon einmal eine Diät versucht und waren enttäuscht, weil über den Jo-Jo-Effekt nach einiger Zeit die Pfunde zurückgekehrt sind. Mit Hilfe des Buches „Abnehmen durch Achtsamkeit“ reduzieren Sie Ihr Gewicht ganz ohne Diäten: Denn nicht nur, was wir essen entscheidet über unser (Über-)Gewicht, sondern vor allem wie wir essen. Statt unsere eigentlichen Bedürfnisse zu befriedigen, plündern wir …

Weiterlesen…

Ausbildung – Der Diagnostische Blick

Allgemein

Die Antlitzdiagnose bzw. der Diagnostische Blick ist ein unentbehrlicher Schatz in der Täglichen Arbeit des Heilpraktikers. Um eine Diagnose zu stellen, „lesen“ wir bei jedem Patienten in seiner Gesamtheit. Alle sich uns zeigenden Eigenschaften nehmen wir als Gesamtbild wahr. Dazu zählen auch Haut, Stimme, Gangbild, Haare, Fingernägel, Augen, Ohren, Zunge, etc. Einfach alles.

Weiterlesen…

Erstes Pilzgift bei Candida albicans entdeckt

NRZMyk im internationalen Forscherteam an der Entdeckung des gewebeschädigenden Toxins Candidalysin beteiligt   Wissenschaftlern aus Jena, Borstel, Aberdeen und London gelingt es, im Pilz Candida albicans ein Gift nachzuweisen, das entscheidend an dessen Aktivität als gefährlicher Krankheitserreger beteiligt ist. Ihre Entdeckung wurde nun in Nature veröffentlicht. Die Evolution hat eine Menge Tricks hervorgebracht, mit denen Krankheitserreger sich in ihrem Wirt …

Weiterlesen…

Behandlung Pollenallergie – wieder durchatmen können

Alle Jahre wieder fliegen sie – die Pollen. Jeder fünfte Deutsche leidet dann. Mit qualvollen Folgen für Heuschnupfenpatienten: schniefende Nasen und tränende Augen sind bei ihnen an der Tagesordnung. Die Pollensaison ist spürbar. Das Durchatmen, den Frühling bzw. den Sommer genießen zu können, fällt schwer.

Weiterlesen…

Yoga in Fulda und Pilgerzell

Allgemein

Was ist Yoga und was bewirkt er? Yoga ist ein bewährtes Übungssystem zur Förderung und Erlangung von Gesundheit, Wohlbefinden und Harmonie, zur Erweckung schlafender Fähigkeiten und zur Erweiterung des Bewusstseins. Das Wort Yoga leitet sich von der Sanskrit-Wurzel Yui ab und bedeutet „Einheit, Harmonie“. Er ist ein Jahrtausende altes, indisches Übungssystem und die älteste Wissenschaft vom Leben, die beinah unzählige …

Weiterlesen…