Planet Wissen: Parasiten – die heimlichen Herrscher
Heilpraktiker Holger Brüning - Hilders-Wickers

Parasiten stellen 40 Prozent aller Arten, ein echtes Erfolgsmodell der Evolution. Sie sind extrem anpassungsfähig, kennen das Immunsystem ihres Wirtes wie kein anderer und verstehen es auf subtile Art ihre Bedürfnisse durchzusetzen.

Die Cleversten steuern das Verhalten ihrer Wirte – natürlich zu ihrem Vorteil. Dafür manipulieren sie direkt in der Schaltzentrale, dem Gehirn.

Auch der Mensch ist vor solchen Attacken nicht gefeit. Inzwischen stehen Parasiten im Verdacht, psychiatrische Erkrankungen auszulösen.

Planet Wissen stellt die „Psychoparasiten“ vor, berichtet aber auch über die „klassischen“ Parasiten – wie Läuse, Flöhe & Co. – die seit eh und je die Geschicke der Menschheit beeinflusst haben. Auch wenn durchaus bedrohlich, so sind die heimlichen Herrscher unseres Planeten vor allem eines: faszinierend.

Quelle: https://www.planet-wissen.de/sendungen/sendung-parasiten-100.html Sendung vom 19.04.2018

 Planet Wissen: Parasiten – die heimlichen Herrscher