Alternative Reiseapotheke
Heilpraktiker Holger Brüning - Hilders-Wickers

Die etwas andere Reiseapotheke

Die Urlaubszeit beginnt und es ist ratsam, für die häufigsten Beschwerden, die auf Reisen auftreten, ein Hilfsmittel parat zu haben. So können Sie sich und Ihrer Familie schnell Linderung verschaffen und den Urlaub womöglich angenehmer verbringen.

Hier möchte ich Ihnen eine kurze Übersicht der wichtigsten Mittel einer möglichen alternativen Reiseapotheke geben. Sollten Symptome oder Beschwerden sich nicht nach kurzer Zeit bessern, suchen Sie bitte einen Arzt oder Heilpraktiker auf.

Homöopathische Globuli

  • Aconitum D12 bei Fieber, Erkältung, Angst, Panik
  • Apis D12 bei Insektenstiche, Entzündung, Halsschmerzen
  • Arnica D12 bei Verletzungen, Bluterguss, Wunden, Muskelkater
  • Arsenicum album D12 bei Durchfall, Erbrechen, Erkältung, Schwäche, Angst
  • Belladonna D12 bei Fieber, Entzündung, Erkältung, Kopfschmerzen
  • Cantharis D12 bei Verbrennung, Sonnenbrand
  • Pulsatilla D12 bei Verdauungsbeschwerden, Kopfschmerzen, Frauenleiden
  • Ruta D6 bei Bänder-und Sehnen Verletzung, Überanstrengung der Augen

 

  • Spenglersan Kolloid G – bei Sonnenbrand und Insektenstichen auf die betroffenen Stellen sprühen; bei beginnender Erkältung oder Magen-Darm Beschwerden (sublingual) mehrmals täglich 3 Hübe unter die Zunge sprühen bis Besserung eintritt (1 Hub = 1 x sprühen).
  • Nasenreflexöl nach HP Brüning (über Stadt Apotheke Fulda erhältlich) bei beginnender Erkältung, Rhinitis, Sinusitis Wattestäbchen beträufeln und die Naseninnenwände damit benetzen. Nicht in der Schwangerschaft anwenden!
  • Elotrans ® Pulver (Apotheke) – Kombination von Elektrolyten, die während eines Durchfalls oder nach häufigem Erbrechen gegeben werden; vor allem bei Reisen in südliche Länder zu empfehlen.

Bitte denken Sie daran, genügend Wasser zu trinken, vorzugsweise ohne Kohlensäure. Der Mensch besteht zum größten Teil aus Wasser und nicht aus Kaffee, Tee, Cola oder ähnlichem. Allein durch ausreichendes Trinken (Körpergewicht in kg x 0,03 = ca. Trinkmenge pro Tag) können Sie häufigen Reisekrankheiten wie Müdigkeit oder Kopfschmerz schon sehr gut vorbeugen!